Hundeführerschein

Du wünscht Dir einen Hund als deinen Begleiter?
Hier findest Du Infos zum Thema Anmeldung und Sachkundeprüfung.

 

Sachkundenachweis für Hundehalter

Hundeführerschein, Sachkundenachweis, D.O.Q.-Test 2.0 jeder nennt die Sachkundeprüfung für Hundehalter etwas anders, doch ist immer das Gleiche gemeint. Seit dem 01. Juli 2013 müssen Hundehalter in Niedersachen Ihre Sachkunde nachweisen können.

Vorbereitungskurs

Wir treffen uns in einem Seminarraum in Sarstedt und besprechen Themen, die für die theoretische Prüfung relevant sind.

Theoretische Prüfung

Bei erfolgreicher Teilnahme erhältst Du ein Zertifikat. Dieses berechtigt Dich zur Teilnahme an der praktischen Prüfung.

Praktische Prüfung

Mit bestandener praktischer Prüfung kannst du deine Sachkunde bei der für dich zuständigen Gemeinde nachweisen!

Deinen Hund anmelden

Wenn der Hund älter als 3 o. 4 Monate ist/ bei Neuerwerb oder Zuzug mit Hund, muss der Hund bei der zuständigen Gemeinde angemeldet werden (ggf. sind je nach Gemeinde unterschiedliche Fristen einzuhalten). Für die Anmeldung fallen ggf. zusätzliche Gebühren an. 

[01]

Theoretische Sachkundeprüfung

Du musst die bestandene Prüfung bei Anmeldung im Hunderegister und bei der Gemeinde einreichen.

[02]

Chippen lassen

Der Hund wird von einem Tierarzt durch einen Transponder gekennzeichnet.
Er ist etwa Reiskorn groß und dient der Identifikation des Hundes.
Auf dem Chip ist eine 15-stellige Nummer gespeichert.

[03]

Haftpflichtversicherung abschließen

Die Mindestversicherungssumme sollte für Personenschäden bei 500.000 EUR liegen und für Sachschäden bei 250.000 EUR.

[04]

Anmeldung Hunderegister Niedersachen

Möglichkeit 1: Halterkonto anlegen und deinen Hund online anmelden
(Kosten pro Hund 14,50EUR)
https://www.hunderegister-nds.de/register/

Möglichkeit 2: Deinen Hund schriftlich mit Formular anmelden
(Kosten pro Hund 23,50EUR)
 https://www.hunderegister-nds.de/download

Möglichkeit 3: Deinen Hund telefonisch unter 0441 390 10 400  werktags von Mo. bis Fr von 8:00 Uhr bis 18:00Uhr anmelden (Kosten pro Hund 23,50EUR)

(Die Transpondernummer, Haftpflichtversicherung und der bestandene D.O.Q-Test 2.0 werden bei der Anmeldung im Hunderegister Niedersachsen abgefragt)

[05]

Praktische Sachkundeprüfung

Innerhalb des ersten Jahres der Hundehaltung musst du in Niedersachen die bestandene praktische Sachkundeprüfung nachweisen.

Hier findet ihr den niedersächsischen Gesetzestext über das Halten von Hunden:https://www.nds-voris.de/jportal/?quelle=jlink&query=HundHaltG+ND&psml=bsvorisprod.psml&max=true&aiz=true

Dein Hund wird zu deinem Begleiter!

D.O.Q.-Test 2.0

Sachkundeprüfung

Vorbereitungkurs

Wir gehen im Vorbereitungskurs auf knifflige Themeninhalte des theoretischen Teils des D.O.Q.-Test 2.0 ein.
Du wirst also auf den Test vorbereitet und musst dir nicht noch extra Bücher zulegen.

Der Vorbereitungskurs findet in einem Seminarraum in Sarstedt statt und dauert ca. 2 Stunden.
Wenn Du Dich sicher im Beantworten der Fragen fühlst, kannst du direkt im Anschluss die theoretische Prüfung ablegen.

59€*

*Gemäß Kleinunternehmerregelung §19 ABS. 1 UStG keine Umsatzsteuer enthalten.

Hund sitzt vor einer Tafel
Test mit Abschlusskappe

Theoretische Sachkundeprüfung

Der theoretische Teil des D.O.Q.-Test 2.0 kann wahlweise am Computer, wie auch schriftlich erfolgen.
Du kannst zwischen Muliple-choice oder Single-choice wählen.

Nachdem du die theoretische Prüfung bestanden hast, erhältst du dein Zertifikat, dieses berechtigt dich zu der Teilnahme am praktischen Teil der Prüfung.

59€*

*Gemäß Kleinunternehmerregelung §19 ABS. 1 UStG keine Umsatzsteuer enthalten.

Praktische Sachkundeprüfung

Für den praktischen Teil des D.O.Q.-Test 2.0 treffen wir uns im städtischen Raum. In der Prüfung werden Grundkommandos abgefragt, und der Umgang mit deinem Hund, sowie sein Verhalten gegenüber Menschen und Hunden überprüft.

Falls du wegen der Prüfung unsicher bist, oder es Punkte gibt, an denen Du arbeiten willst, empfehle ich dir am Grundkurs teilzunehmen. Dort lernst du alle Grundlagen, um die Prüfung zu bestehen.

69€ *

*Gemäß Kleinunternehmerregelung §19 ABS. 1 UStG keine Umsatzsteuer enthalten.

Hund macht auf Handzeichen Platz

Sachkundeprüfung jetzt bestehen!